Der Himmel bei Tag

Die meistens Menschen beachten den Tageshimmel kaum noch. In der Hektik des Tagesgeschäfts bleibt oft keine Zeit für einen Blick nach oben. Doch es lohnt sich. Viele faszinierende Dinge zeigen sich dem aufmerksamen Beobachter:

Wolken

Wolken sind doch nichts Besonderes? Okay, meist nicht, doch immer wieder bilden sich außergewöhnliche Formen und Farben.

Regenbögen

Jeder kennt sie, obwohl sie recht selten sind. Sie entstehen durch Lichtbrechung in den vielen einzelnen Regentropfen.

Halos

Kaum jemand kennt sie, obwohl sie recht häufig auftreten. Sie entstehen durch Lichtbrechung oder Reflexion an den kleinen Eisplättchen, aus denen z. B. die hoch liegenden Cirrus-Wolken bestehen.

Sonnenuntergänge und Dämmerung

Ein jeder hat schon einmal einen Sonnenuntergang bewundert und war von den außergewöhnlichen Himmelsfarben fasziniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.