Andromeda-Galaxie M31

Die Andromeda-Galaxie im gleichnamigen Sternbild ist das am weitesten entfernte Objekt, das wir mit bloßem Auge erkennen können.

Sie ist zweieinhalb Millionen Lichtjahre entfernt und hat einen Durchmesser von 140.000 Lichtjahren. Sie wird von zwei kleineren Galaxien begleitet: M110, etwas nördlich und M32, etwas südlich der Hauptgalaxie.

Andromeda-Galaxie M31

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.